Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.

Aktuelles







29.05.2024

Änderung des Übergangsgesetzes

Gerüstbau im Übergangsgesetz/ Änderung zum 01. Juli 2024

Näheres finden Sie im internen Bereich  



07.05.2024

Tag des Handwerks „Lust auf Handwerk – Probiere Dich aus!“

Wer Handwerkern über die Schulter schauen und sich selbst ausprobieren wollte, der war am Samstag, den 04.05.2024 genau richtig auf dem Stadthallenvorplatz zum Tag des Handwerks! “ Lust auf Handwerk- Probiere Dich aus!“ inklusive dem 1. Brotfest der Lausitzer und Spreewälder Bäcker – und Konditoren-Innung.

mehr



17.04.2024

Feierliche Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Cottbus /Spree-Neiße am 11.04.2024

Die feierliche Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Cottbus /Spree-Neiße fand am 11.04.2024 im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus statt.

Von 28 zur Prüfung zugelassenen Lehrlingen konnten 22 erfolgreich Ihre Ausbildung beenden und freigesprochen werden.

-         für die Anlagenmechaniker

Christian Ballaschk, Luca Gärtner, Erik Kschamer, Adrian Petrick Abrahem Rmdan, Finn Schuhr, Max Schumacher, Philipp Straße, Obeida Taktak, Jens Winter und Johannes Maximilian Wohlfahrt

-         für die Bäcker

Emil Fischer, Marc Alexander Habenicht und Christian Sternberg

-         für die Metallbauer

Maurice Kalbus, Christian Neumann, Torben Paulick und Sebastian Stenzel

-         für die Maurer, Tischler und Karosserie – und Fahrzeugbaumechaniker

-         der Maurergeselle Finley Jurk

-         der Tischlergesellen Moritz Freitag

-         die Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Melina Bühring und Nico Fiebig

Gewerkeübergreifend konnten die 5 Beste ausgezeichnet werden.

Sie kamen in diesem Jahr aus dem Bäcker- und Maurer-Handwerk, sowie aus den Bereichen Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker sowie Anlagenmechanikern für SHK. Alle haben mit der Gesamtnote 2 abgeschlossen.

Der beste Lehrling des Jahrgangs Winter 2024 kommt aus dem Bäcker-Handwerk.

Emil Fischer vom Ausbildungsbetrieb Heimat & Herz aus Cottbus erreichte in der Fertigkeitsprüfung (praktische Prüfung) die Note 1 und in der Kenntnisprüfung (schriftliche Prüfung) die Note 2.

Die Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung lobt für den besten Prüfungsabschluss (besonders gute Leistungen) eine Anerkennung in Höhe von 500,00 EUR aus. Herr Fischer erhielt einen Scheck in Höhe von 500,00 EUR.

Weitere Auszeichnungen:

aus dem Bäcker-Handwerk: Marc Alexander Habenicht vom Ausbildungsbetrieb Landbäckerei Kathrin Schulze aus Märkische Heide.

aus dem Bereich Anlagenmechaniker für SHK: Johannes Maximilian Wohlfahrt vom Ausbildungsbetrieb WWI Cottbus GmbH

aus dem Maurer-Handwerk: Finley Jurk vom Ausbildungsbetrieb TERPE-BAU GmbH aus Spremberg OT Terpe

aus dem Bereich Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Nico Fiebig vom Ausbildungsbetrieb Autohaus Thomas Neumann aus Spremberg

Alle drei Junghandwerker waren sich einig, dass der Ausbildungsbetrieb entscheidend ist. Wenn viel Praxis geboten wird, wächst die Erfahrung und das Leistungsvermögen.             

Wir gratulieren allen recht herzlich und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Berufsweg alles Gute!

mehr

15.04.2024

Bildungsfahrt der Maler und Tischler vom 12.-14. April 2024

Im April macht das Wetter was es will und wir mittendrin unsere Bildungsfahrt nach Hamburg. Mit Sonnenschein und einer leichten Brise reisten wir am Freitag, den 12.04.2024 am Rathaus von Hamburg an und genossen die Ausführungen zur Historie der Stadt in einem zweistündigen Stadtrundgang durchs Zentrum bis zum Museum und Mahnmal der St. Nikolaikirche, vorbei an den Landungsbrücken und weiter zur gemeinsamen Stärkung bei einem Abendessen im bekannten „Störtebeker Fischrestaurant“.

Passend zur Stadt klang der Tag mit einem Besuch im Theater Schmidt´s Tivoli gebührend aus.

Mit vielen Fakten rund um die Elbphilharmonie begann der zweite Tag, vom Ursprung des Gebäudes, der Idee des Umbaus und der Gestaltung bis hin zur Umsetzung. Der gesamte Bau besteht aus Besonderheiten sei es die Glasfassade, die Akustik oder das Dach, nichts ist von der Stange. Der abschließende Besuch der Plaza der Elbphilharmonie bescherte uns einen fantastischen Ausblick in den Hafen und auf die Stadt.

Die anschließende Hafenrundfahrt bei schönstem Sonnenschein machte den Vormittag komplett.

Wenn Maler und Tischler in Hamburg sind, darf ein Besuch des Deutschen Malermuseums nicht fehlen. Die historische Sammlung ist mit viel Liebe und Fleiß zusammengestellt und gab uns ausführliche Einblicke in längst vergangene Zeiten, aber auch in Momente, die der ein oder andere Meister selbst noch in seiner Ausbildung kennenlernen durfte. Wir hoffen, dass dieses kleine Schmuckstück noch lange für viele weitere Generationen von Malern erhalten bleibt.

mehr


05.04.2024

95. Geburtstag

Was kann es Schöneres geben, als zum 95. Geburtstag zu gratulieren. Diese ehrenvolle Aufgabe übernahm der  Innungsobermeister Herr Jordan und sein Stellvertreter Herr Erdmann am 29.03.2024 und gratulierten Herrn Wilfried Woidtow, einem langjährigen Innungsmitglied der Tischlerinnung Cottbus, zu seinem Ehrentag.

Die Freude bei ihm war groß, dass die Innung an ihn gedacht hat und es wurde die ein oder andere Geschichte aus seinem langen Arbeitsleben erzählt.

Wir wünschen ihm weiterhin viel Gesundheit und Freude mit der Familie.

mehr


04.03.2024

Geburtstag

Gemeinsam mit der Familie, Freunden und Vertretern der Innung feierte Herr Giselher von Kittlitz in der vergangenen Woche seinen 65. Geburtstag. Er kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken, denn 1986 legte er seinen volkseigenen Meister für Maschinen und Anlageninstandhaltung ab. 1993 folgte der Meister für Gas- und Wasserinstallation und 1994 der Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister.

Im Ehrenamt ist er als Meisterbesitzer im Gesellenprüfungsausschuss bereits seit vielen, vielen Jahren aktiv und könnte bestimmt die ein oder andere Anekdote erzählen.

Die Innung hat gratuliert und an dieser Stelle - sagt sie Danke für das großartige Engagement und wünscht weiterhin viel Gesundheit!

mehr

26.02.2024

IMPULS 2024

Am 16. und 17. Februar fand in der Messe Cottbus die IMPULS – als die größte Bildungsmesse im Land Brandenburg statt und wir waren erstmalig dabei!

Ein besonderer Hingucker waren die Azubis der Terpe Bau GmbH die vor Ort gemauert haben und die Schornsteinfegerin in Ihrer Zunftkleidung.

Die Maler- und Lackiererinnung konnte gemeinsam mit Brillux unter dem Motto „Deine Zukunft ist bunt“ auf gute Gespräche verweisen.

Wir hoffen für unsere Teilnehmer das aus den vielen Gesprächen Ausbildungsverträge für das Handwerk werden.

 

 

mehr

23.02.2024

Handwerker-Messe 2024

Am 20. und 21. öffnete die „Handwerker – Messe“ 2024 ihre Türen. Es ist immer eine schöne Tradition und Gelegenheit für die Innungsbetriebe der Kreishandwerkerschaft zusammen mit der Handwerkskammer Cottbus und Partnern, ihr umfangreiches Portfolio zu präsentieren. 

Impressionen der Handwerker 2024 finden Sie in der Galerie.

mehr




13.11.2023

Online-Seminare 2024

Am 18.01.2024 um 17:00 Uhr Thema: Die digitale Arbeitszeiterfassung 

Am 15.02.2024 um 17:00 Uhr Thema: Papierarmes Büro: Vom digitalen Angebot bis zur Übergabe an den Steuerberater

 

mehr






28.09.2023

Freisprechung im Handwerk

Bei der feierlichen gewerkeübergreifenden Freisprechung im Oberstufenzentrum II des Landkreises Spree-Neiße erhielten am 26.09.2023 --- 58 Auszubildende aus den Gewerken …

mehr