einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

12.12.2019

Wurstprüfung und Wettbewerb „Knacker der Lausitz“ wird für alle Fleischerbetriebe der Region möglich

Vom 25. Januar bis 26. Januar 2020 findet auf dem Messegelände Cottbus die 30. Handwerkerausstellung statt. In altbewährter Tradition werden auch im Jahr 2020 wieder die beliebten Wettbewerbe „Knacker der Lausitz“ und die öffentliche Wurstprüfung (entsprechend DLG Richtlinie) durchgeführt.

Zum Anlass dieser Jubiläumsmesse hat die Fleischerinnung Brandenburg Süd beschlossen, diese Prüfungen allen Fleischereien und Fleischerfachgeschäften der Region zugänglich zu machen und lädt die Betriebe hiermit recht herzlich zu reger Teilnahme ein.

Bis zu drei Wurst- und Schinkensorten können für die Wurstprüfung eingereicht werden. Für den Wettbewerb „Knacker der Lausitz“ sollten 2 kg pro Sorte abgegeben werden. Bis zum 10. Januar 2020 ist die Anmeldung bei der Fleischerinnung Brandenburg Süd möglich.

Termin: Sonntag, 26. Januar 2020, Öffentliche Wurstprüfung & Wettbewerb „Knacker der Lausitz“

Für weitere Informationen steht Ihnen die Fleischerinnung Brandenburg Süd zur Verfügung.

// Übersicht //