08.06.2018

Steinmetz-und Steinbildhauer Innung zu Besuch in Goslar

Vom 1. bis 3. Juni führte die Steinmetz- und Steinbildhauer-Innung Cottbus ihre jährliche Bildungsfahrt durch. Ziel der Reise war Goslar, die tausendjährige Kaiserstadt am Harz sowie die Besichtigung der Kaiserpfalz und des Siemenshauses von 1693. Beim Ausflug nach Wernigerode besichtigten die Innungsmitglieder romantische Innenhöfe der Altstadt, bevor es mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken ging. Weiterer Höhepunkt der Reise war die Besichtigung der Alten Kapelle im Kloster Wöltingerode.

 
// Übersicht //