01.02.2019

Auszeichnung für Innungsbetriebe

Zur Tradition der Handwerkerausstellung Cottbus gehört die Ehrung für Messeteilnehmer mit dem silbernen und goldenen Specht der Sparkasse Spree-Neiße. Den silbernen Specht erhalten Firmen, die seit zehn Jahren an der Messe teilnehmen. Mit dem goldenen Specht werden Firmen geehrt, die seit 20 Jahren an der Handwerkermesse teilnehmen. Übergeben wurden die Spechte durch den Präsidenten der Handwerkskammer Cottbus, Peter Dreißig, dem Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks e.V. Hans Peter Wollseifer und dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße, Ralf Braun.

Den silbernen Specht erhielten folgende Innungsbetriebe:

Carola's Molli-Moden Textilien und Schneiderei
Carola Buder

Fleischerei Schwella
Marco Schwellla

Grabmale & Natursteinarbeiten Karl Petitjean
Christin Petitjean

IK - Bau 
Ingo Krüger

Kay Duschka Nähmaschinenservice
Katharina Fenske

Schneiderin Petra Höwt

Steinmetz-und Steinbildhauer-Innung Cottbus
Maik Brunzel

// Übersicht //