17.06.2019

Auf Bildungsreise in Dresden

Am 14. und 15. Juni 2019 führte die Maler- und Lackiererinnung Cottbus in Kooperation mit der Tischler-Innung Cottbus ihre Bildungsfahrt nach Dresden durch.
Erste Station der Tour war der Besuch der Jehmlich Orgelbau GmbH in Dresden. Während der Werkstattführung erfuhren die Teilnehmer allerhand interessante Details zum Orgelbau und konnten sich über die Arbeit der Orgelbauer informieren.
Als Abschluss des ersten Tages wurde eine Dampferfahrt auf der Elbe entlang der Schlösser unternommen.
Der Samstag begann mit einem Stadtrundgang durch das historische Dresden und wurde abgerundet mit einem Besuch in der Kreuzkirche und dem Kreuzchor.

 
// Übersicht //